Stern

Axel Fischer - Norderney


axelfischer.jpg

Passend zum Start in die neue Ballermann-Saison gibt sich auch Axel Fischer wieder die Ehre und präsentiert einen Song, der durchaus Hitpotenial in den Feiermeilen haben dürfte. Diesmal entführt er uns musikalisch zu einer Nordseeinsel, nämlich nach „Norderney“. Mit im Boot zum Übersetzen auf die Insel sitzen Sebastian Seidel und Rico Einenkel, besser bekannt als deutsches DJ- und Produzentenduo „Stereoact“ aus dem Erzgebirge, die bereits über jede Menge Erfolge in der Szene verfügen. Die Idee zu diesem Song entstand bei der Silvesterparty zum Jahreswechsel 2018/2019 am Brandenburger Tor und es entstand im Studio ein Song mit eingängigen Beats und einer Melodie, die zum Mitsingen animiert, was ja das Wichtigste bei Partysongs ist. Neben der Version mit Stereoact liegen noch vier weitere Versionen, die Axel alleine eingesungen hat, jedoch haben auch da namhafte Remixer, wie „DJ Fosco“ und „Eric Sylaar“ Hand angelegt. Dem DJ bleibt die Qual der Wahl, wird sich aber dennoch für die Version mit „Stereoact“ entscheiden.

Label: Telamo



Verfasst am: 21.04.2019