Stern

Iris Criens - Unbesiegbar


iris.jpg

Ende der 90er-Jahre kam Iris Criens aus Mönchengladbach als Sängerin zur Gruppe „Wind“, in der sie bis 2013 sang. Seitdem singt sie solo und konnte mit Hits, wie „Wolkenschloss“, „Das Leben ist neu“, „Achterbahn“, „Meine Farbenwelt“, „Ich hab es satt auf dich zu warten“ und „Du oder keiner“ durchaus erfolgreiche Singles in den Tanz- und Funkbetrieben vorweisen. Nun erscheint mit „Unbesiegbar“ ihre neue Single und startet damit einen neuen musikalischen Angriff. Mit ihrer Stimme stellt sie ein flottes Liebeslied in Schlagerfox-Form vor, und wird auch mit diesem Song den Nerv ihrer Fans und der Schlagerfreunde treffen und wiederum mit diesem Song Erfolge einheimsen können.

Label: Fiesta Records



Verfasst am: 16.06.2019