Stern

Nachruf


FB_IMG_1562439029739.jpg

... ein beliebter und erfolgreicher Künstler der Schlagerszene im Alter von 75 Jahren in seinem Haus auf Mallorca friedlich eingeschlafen ist. Costa Cordalis, geboren am 01.05.1944 als Konstantinos Kordalis in Elatia in Griechenland begann als Siebenjähriger, Gitarre zu spielen.Neun Jahre später kam er nach Frankfurt am Main und erlernte dort die deutsche Sprache. 1965 veröffentlichte er mit „Du hast ja Tränen in den Augen“ seine erste Schallplatte. Ab 1971 folgten seine erfolgreichste Hits „Und die Sonne ist heiss“, „Carolina, komm“ und „Steig in das Boot heute Nacht, Anna Lena“ und „Anita“. Aber Costa Cordalis war nicht nur ein erfolgreicher Sänger, sondern war auch ein Mensch mit Herz. 2004 nahm er in der RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ teil und wurde „Dschungelkönig“. Die Siegprämie von 28.000 Euro spendete er der Kinderkrebshilfe. Zudem nahm er des Öfteren an der „Tour der Hoffnung“ teil und legte mit dem Rad jede Menge Kilometer zurück und sammelte mit seinem Lied „Das Feuer“ Geld für krebskranke Kinder. Costa Cordalis starb am 02.07.2019 im Kreise seiner Familie. In memoriam Costa Cordalis.
(PM)



Verfasst am: 03.07.2019