Stern

Kai Noll - Wenn der Mond die Sonne berührt


Noll.jpg

Kai Noll ist ein deutscher Schauspieler und Sänger aus Bonn, der in Hamburg aufwuchs und jetzt in Köln lebt. Als Schauspieler wurde er durch die RTL-Serie „Unter uns“, der Vox-Serie „Das perfekte Promi-Dinner“ und als Old Shatterhand bei den „Karl-May-Festspielen“ in Elspe“ bekannt. Musikalisch sang er in den Bands „Us Best\", „Herbert Müller Maffay\" und „Noll“ und machte sich auch als Sänger einen Namen. Von 1995 bis 1998 besuchte er in Hamburg die Schauspielschule sowie die Musikschule und absolvierte parallel eine Gesangsausbildung. Nun meldet er sich als Solokünstler mit dem Hubert Kah-Klassiker „Wenn der Mond die Sonne berührt“ zurück. Der Song klingt ein wenig flotter, als das Original, ist aber um ein wesentliches rhythmischer. Mit dieser Nummer könnte er einen Riesenerfolg feiern, das Potential dazu ist vorhanden.

Label: Fiesta Records
(PM)



Verfasst am: 15.07.2020