Stern

Mike van Hyke - Königin (Mike Hall Remix)


Mike_Van_Hyke.jpg

Mike Häberle kommt aus dem baden-württembergischen Laichingen und hat sich bereits als „Mike van Hyke“ einen Namen als Schlagersänger gemacht. Dabei hat er den Beruf des Friseurs erlernt und 2012 machte er die Meisterprüfung und eröffnete, nachdem er sie bestanden hat, einen Friseursalon in Neu-Ulm. Dabei sammelte er seine ersten Bühnenerfahrungen als 13-Jähriger, als er Sänger in einer Schülerband war. Später wurde er dann von Frank Lars entdeckt, der ihn nun produziert. Mit seinem 2016er Song „Wie bekommt man eine Liebe“ wurde er beim „Deutschmusik Song Contest – Musikpreis deutschsprachiger Rock-Pop und Schlager“ als Song des Jahres 2016 mit einem Award ausgezeichnet. Ausserdem erreichte er den dritten Platz bei der „Schlager-Trophy“ von Gute Laune-TV. Kürzlich meldete sich Mike mit der neuen Single „Königin“ zurück. Zu dieserm flotten Schlagerfox, der eine weitere Auskopplung aus seinem Album „Leinen los“ ist, wurden bereits schon einige Remixe veröffentlicht. Der Aktuellste ist der „Mike Hall Remix“. Allerdings ist zu bezweifeln, dass sich dieser Mix, obwohl stark gemacht noch durchsetzt, denn schon zum jetzigen Zeitpunkt sind es zu viele Remixe.

Label: Fiesta Records
(PM)



Verfasst am: 09.08.2020