Stern

HaPe Jonen - Du musst ein Engel sein


HaPe_Jonen.jpg

Mit 11 Jahren erlernte der aus dem Rheinland kommende HaPe Jonen durch das Schulorchester seiner Schule das „Piston“, einem Blechblasinstrument ähnlich der Trompete zu spielen. Zudem spielte er in einem ortsansässigen Blasorchester das Flügelhorn. Nach einem Umzug nach Mönchengladbach kam er zum Karneval und er wurde Mitglied der „Großen Rheydter Prinzen-Garde“. Ausserdem sammelte er Gesangserfahrung in einem Männergesangverein und einem Gospelchor. Sein Trompetenspiel sowie der Gesang brachte ihn in eine holländische Tanz- und Unterhaltungskapelle, in der er über zehn Jahre spielte. 2002 erreichte er dann bei einem Mottoliedwettbewerb des Mönchengladbacher Karnevalsverbandes den erstem Platz als Solosänger. Drei Jahre später gründete er dann die Gesangsgruppe „Garderottis“ der „Grossen Rheydter Prinzengarde“. Mittlerweile wohnt er in Baesweiler und spielte im „Bergmännischen Bläserensemble St. Barbara“ sowie in der Formation ”Euregio Express”. Zudem tritt er solo als Sänger und Trompeter auf den Bühnen der Region auf. Nun veröffentlicht er seine Debütsingle „Du musst ein Engel sein“ und es handelt sich dabei um einen flotten, volkstümlichen Schlagerfox, der nicht nur bei der älteren Generation funktionieren wird. Dieses Loblied auf seine Frau, mit der er fast dreissig Jahre verheiratet ist, dürfte für ihn ein erfolgreicher Song werden.

Label: Fiesta Records
(PM)



Verfasst am: 23.08.2020