Stern

Schlagerfeuer - Russischer Zauber


Schlagerfeuer.jpg

Schlagerfeuer ist eine Schlager-Band, die Schlager mit ihrer russisch angehauchten Musik verknüpfen. Gegründet wurde die 4-köpfige Band im Jahr 2003 durch den Sänger und Texter Klaus-Jürgen Jakob und seinem langjährigen Freund, dem Gitarristen Zoran Stipic, zu denen im Jahr 2007 der Keyboarder und Komponist und Arrangeur Enrico Falcone stiess. Anfang 2008 schaffte dann die Band mit ihrem Song „Russische Puppen“ ihren wohl erfolgreichsten Hit. Dieser Song war so erfolgreich, dass die Band zu dem Zeitpunkt bei Florian Silbereisen, Uta Bresan, Stefan Mross und Marianne und Michael sowie Lutz Ackermann in deren Musikshows im Fernsehen zu Gast war. Neben ihren russisch angehauchten Songs und der Zeit, in der sie Musik aus den Bereichen „Freibeuter, Piraterie und Seeräuberei“ und „Celtic-Sounds“ machten, sprachen für ihr Talent, Sounds und Themen zu kreieren, die viele Schlagerfreunde ansprach. Nachdem sie kürzlich musikalisch wieder am Karrierebeginn angelangt sind, erscheint nun ein weiterer Song nach ihrem ersten Hit „Russische Puppen“. Diesmal betören sie uns mit dem „Russischen Zauber“. Hierbei liefern sie einen weiteren aufgemotzten Song aus ihrer Vergangenheit, sodass DJ’s, Moderatoren, aber auch das Schlagervolk, eine grosse Auswahl haben. Dies kann für den Song nur vorteilhaft sein, denn es spricht noch mehr Fans an.

Label: Fiesta Records
(PM)



Verfasst am: 25.10.2020