Stern

Lena Mainoi - Wie ein Feuer


Mainoi.jpg

Mittlerweile hat sich die 16-Jährige Lena Mainoi mit ihren letzten vier Songs einen durchaus positiven Namen gemacht. Die erste Produktion „Wir sind Sterne“ sorgte schon für den gewissen Aha-Effekt und bei der zweiten Single „Du gehörst dazu“ überschlugen sich nicht nur die Musikredakteure. Single Nummer drei „Am Ende der Welt“ hat sich mittlerweile zu ihrem ersten Highlight entwickelt, denn der Song läuft immer noch sehr gut und mit Titel Nummer vier konnte sie zuletzt ihre neue Single „Wunderland Gefühle“ erfolgreich präsentieren. Lena trällerte schon als Vierjährige und trat in der Schule dem Schulchor bei. Zudem lernte sie Gitarre spielen. Dabei entwickelte sie sehr viel Ehrgeiz und trat einem Musikverein bei, spielte das Xylophon und sammelte bei den Auftritten ein Jahr lang weitere musikalische Erfahrungen. Jetzt veröffentlicht sie ihre neue Single „Wie ein Feuer“, die wieder mehr in Richtung Pop geht und für den sich Gottfried Koch als Texter und Komponist verantwortlich zeigte. Der Song dürfte für die junge Sängerin wiederum förderlich für ihre Präsenz im Radio sein.

Label: Fiesta Records
(PM)



Verfasst am: 07.12.2020