Stern

Marcus Mega - Denn jetzt kommst du


Mega.jpg

Wie schon bereits mehrfach angekündigt, erschienen 2019 viele neue Namen in der Schlagerbranche. Ein brandneuer Name davon ist seitdem Marcus Mega, der damals mit seinem Schlagerdebüt erfolgreich startete. Über Marcus ist trotzden noch ziemlich wenig bekannt, der junge Mann lässt lieber die Musik sprechen. Mit dem Song „Wenn du heut gehst“ startete Marcus Mega sein Singledebüt. Der Song ist eine Pop-Schlagernummer, der den Bezug wohl eher auf den Text legt, denn es geht im Text um eine Trennung. Der Refrain klang besonders melodiös und könnte sich zu einem Ohrwurm entwickeln. Danach erschien der zweite Song von Markus mit dem Titel „Durch die Nacht“. Zudem wurde hierbei auch gleichzeitig der „Sweethouse DJ Mix“ als alternative Version veröffentlicht, die einen sehr guten Rhythmus zum Tanzen vorweist. Jetzt erscheint kurz vor der Weihnachtszeit sein neuester Titel „Denn jetzt kommst du“. Schon bei dem Angebot zeigte er sich begeistert, da Maik Brandenstein den Text lieferte und Andreas Ortner sowie Daniel Schwierz die Musik komponierten. Produziert wurde der Song von SOS Production, die bereits u. a. Songs für Melissa Naschenweng, Oliver Frank und Noel Terhorst produzierten. Entstanden ist dabei ein toll groovender Song, der einem den Takt direkt in die Beine treibt.

Label: Fiesta Records
(PM)



Verfasst am: 07.12.2020